Graffitischutz auf Wand

Um Oberflächen bereits im Vorfeld vor Graffiti-Attacken zu schützen, bietet sich unser NORTECH Aqua-temporär an. Dieses streichen Sie einfach auf die zu schützende Wand auf. Wenn dann von Sprayern Graffiti draufgesprüht werden, können Sie diese Verschmutzungen ganz leicht mit heißem Wasser abwaschen.

Anwendung:

Tragen Sie das NORTECH Aqua-temporär zweimal mit einer Rolle, Pinsel, oder Gartenspritze (anschliessend mit trockener Rolle egalisieren) auf.

Durch seine abweisende Oberfläche wird das Eindringen der Sprayfarben unterbunden.

Bei Graffiti-Verschmutzung diese dann mit heissem Wasser (ca. 90 Grad) abwaschen. Alternativ können Sie auch mit NORTECH Reiniger-Gel drübergehen und die Graffiti-Tags dann mit kaltem Wasser abwaschen. Danach streichen Sie das NORTECH Aqua-temporär erneut auf, damit die Oberfläche wieder geschützt ist, da mit dem abwaschen der Graffiti auch die Schutzschicht mit entfernt wird.

Anwendbar auf Klinker, Naturstein, Kacheln, Beton, Metallen, Lacken und vielen Kunststoffen.

Der Verbrauch von NORTECH Aqua-temporär liegt je nach Saugfähigkeit des Untergrundes (hartgebrannter Klinker oder weicher Sandstein) zwischen 100 – 250 gr/qm für die erste Schicht. Bei der zweiten Schicht, die unmittelbar, also vor dem Abtrocknen der ersten Schicht aufgetragen werden muss, liegt der Verbrauch
bei 80 – 100 gr./qm.

 

Weitere Produkte zum Graffitischutz oder zur Graffitientfernung finden Sie in unserem Webshop auf www.Graffiti-Bremse.de.

Graffiti auf PVC-Plane

Hallo,

auf der Rückseite, sowie auf der linken Seite des Anhängers sind ähnliche Graffiti drauf.
Wir haben versucht dies mit Aceton zu entfernen. Das greift jedoch die Plane an und es zeigen sich dann helle Stellen.

Reicht ein halber Liter vom Nortech Polycarbonatreiniger für die Reinigung? Oder sollte man doch lieber zu einem Liter greifen.
Die Graffiti sind jetzt ca. 1 Woche auf der Plane, also nicht mehr ganz frisch. Können Sie aus Erfahrung sagen, dass der Reiniger sich mit Anhängerplanen verträgt?

Mit freundlichen Grüßen

Herr K. aus S.

 

Hallo Herr K.,

PVC-Plane ist sehr empfindlich. Wir können nicht mit Sicherheit sagen, ob es funktioniert. Bitte unbedingt an versteckter Stelle testen.

Wenn es anlöst wäre eine Alternative, den NORTECH Polycarbonatreiniger 1:1 mit Wasser, das mit einem kräftigen Schuss Spülmittelkonzentrat versetzt ist, zu mischen. Dann mit einem Schwämmchen auf der Graffiti-Fläche gleichmäßig reiben. Diese wässrige, tensidische Lösung sorgt dafür dass nicht so viel Lösungsmittel auf der Plane haftet, der Druck des Schwämmchens bringt aber genug an den Lack.

Wenn das auch nicht geht, können wir nur versuchen mit Schattenentferner sauer oder alkalisch ohne Angriff auf die Plane die Farbe anzulösen. Das ist aber sehr mühsam und das Metall des Anhängers muss auf alle Fälle abgedeckt werden.

Unsere Empfehlung: Zunächst mal mit Polycarbonat-Reiniger (Wir empfehlen 1/2 Ltr) versuchen. Falls es gestreckt werden muss, wird es reichen. Falls es konzentriert nicht reicht, müssen Sie nochmals nachbestellen. Das ist besser als das Produkt mit großen Resten aufzuheben.

Ich hoffe, wir konnten Ihnen weiterhelfen.

Weitere Produkte zur Graffitientfernung finden Sie bei uns im Shop auf www.Graffiti-Bremse.de.

Mit freundlichen Grüßen
Udo Paschke

Graffiti von LKW-Plane entfernen

Mit dem NORTECH Polycarbonat-Reiniger bekommt man auch Graffiti von empfindlichen Untergründen wie Lack oder Polyesterplanen gut ab. Restschatten werden ggf. mit dem NORTECH Schattenentferner entfernt.

Bei extremen Verschmutzungen hilft das stärkere NORTECH Reiniger-Gel in Verbindung mit dem Schattenentferner. Bitte unbedingt die Verträglichkeit mit dem Untergrund prüfen.

Das NORTECH Reiniger-Gel und der NORTECH Polycarbonat-Reiniger können bei uns im Shop auf www.Graffiti-Bremse.de bestellt werden.

Wenn Sie den Schattenenferner (1000 ml =  23,75 € inkl. MWSt., zzgl. Versandkosten von 4,90 €) sicherheitshalber mitbestellen wollen, einfach während des Bestellvorganges im Bemerkungsfeld eintragen.

Pumpstift auf Putz

Mit dem NORTECH Anti-Graffiti-Spray können Sie auch Schmierereien von einem mit Ätzmitteln behandelten Pumpstift entfernen.

Gehen Sie dabei bitte wie folgt vor:

1. Das Anti-Graffiti-Spray kann die Wandfarbe
ebenfalls anlösen. Deshalb von Anfang an mit einem Lappen, Pinsel auf
dem Graffiti reiben um die Anlösung zu beschleunigen, ehe der Reiniger
in den Untergrund eindringt. Das passiert nämlich, wenn Sie lange
einwirken lassen.  Danach gut mit Wasser, versetzt mit einem Schuss
Spülmittel, nachwaschen.

2. Bei einem mit Ätzmitteln manipulierten (Pump-)stift sind die Farben nicht nur in den Untergrund kapillar
eingedrungen, sondern richtiggehend “eingefressen”. Sie sind dann
nicht mehr schattenfrei zu entfernen.

Sie benötigen also zu dem Anti-Graffiti-Spray auch noch unseren NORTECH
Schattenentferner, alkalisch. Wenn es sich um einen
Ätzstift handelt, wird sich das nur in Kombination mit diesen Mitteln
akzeptabel reinigen lassen.

Den Schattenentferner können Sie bei uns per email unter: info@graffiti-bremse.de bestellen. 1000 ml  23,75 € inkl. MWSt., zzgl. Versandkosten von 4,90 €. Technisches Merkblatt liegt bei.

 

Besuchen Sie auch unseren Webshop auf www.Graffiti-Bremse.de wo Sie noch weitere Produkte zum Graffiti entfernen finden.

Graffiti auf Mauerfugen

Gerade bei Klinker stellen die stark saugenden Fugen immer ein Problem bei der Graffitientfernung dar. Oft passiert es, das das Graffiti von den Mauersteinen selbst zwar entfernt ist, aber in den Fugen befinden sich noch Farbrückstände.

Entfernen Sie die Graffiti mit unserem NORTECH Reiniger-Gel. Nach Abtrocknung wenden Sie das Gel nochmals an. Arbeiten Sie alles gut mit einer Wurzelbürste ein und spülen es dann mit einem kleinen Hochdruckreiniger wieder aus. Sind dann immer noch Farbreste vorhanden, brauchen Sie unseren NORTECH Schattenentferner.              

Dieses hochalkalische Produkt (Achtung Schutzhandschuhe und Augenschutz tragen) zersetzt die Restpigmente auf chemische Art, da Sie die  Bindemittel ja bereits mit dem Reiniger-Gel entfernt haben.  Am besten bringen Sie erst nochmals dünn Reiniger-Gel auf, arbeiten dann den Schattenenferner zusammen mit dem Gel mit der Wurzelbürste ein und waschen dann mit einem Hochdruckreiniger (Druck nicht mehr als 80bar) die Fuge sauber.

Den Schattenentferner können Sie bei uns per email unter: info@graffiti-bremse.de bestellen. 1000 ml  23,75 € inkl. MWSt., zzgl. Versandkosten von 4,90 €. Technisches Merkblatt liegt bei.

Wenn Sie möchten können Sie uns auch noch sicherheitshalber ein Bild von den Resten in den Fugen (Gesamtansicht und Detail) übersenden, dann überprüfen wir gern nochmals unsere Empfehlung.

In unserem Shop auf www.Graffiti-Bremse.de finden Sie noch weitere Produkte zur Graffitientfernung.